Aktuelle Projekte

Querschliff, Probe, Analyse, Mikroskopaufnahme, Labor
Querschliff einer Fassungsprobe, Fotomontage links unter UV-Licht, rechts vis

Neben der Konservierung und Restaurierung folge ich seit September 2017 meiner zweiten Leidenschaft, der Analyse von Kunst- und Kulturgut. Nach einem zweijährigen Aufbaustudium an der Universität Leipzig habe ich nun ein Zertifikat als Fachchemikerin für Analytik und  Spektroskopie.  In Zusammenarbeit mit Dr. Sylvia Hoblyn (Fachchemikerin für Analytische Chemie) bearbeite ich Analysenaufträge unterschiedlichster Fragestellungen.

Weitere Informationen unter www.kunstgutanalytik.com


 

 

 

 

 

 

 

Objektidentifizierung

Darstellung: Landschaft mit Glatzer Schneeberg

Künstler: Fritz Karl Scholz (Signatur Fr. Scholz-Wetterhof)

Datierung: 1932

Material/ Technik: Öl (?) auf Leinwand

Format: 75,4/94/75,2/94,5 cm (links/oben/rechts/unten) ohne Rahmen


Konservierung und Restaurierung des Leinwandgemäldes  von 1932

 

Konsolidierung, Festigung, Malschicht, aufstehende Farbschollen, Gemäldeoberfläche
links während der Malschichtfestigung, rechts die gleiche Partie nach der Niederlegung der aufstehenden Farbschollen
Gemäldeoberfläche, Reinigung, Abnahme der Verschmutzung
während der Oberflächenreinigung der Malschicht
Oberflächenreinung, verschmutzte Malerei, Gemäldereinigung

Die Gemäldeoberfläche ist stark verschmutzt. Nachdem die Malschicht wieder an der Leinwand befestigt ist, kann nun die Malerei vom Schmutz befreit werden. Unter der Schmutzschicht  kommt die Vielgestaltigkeit der Malerei wieder zum Vorschein.

 


Gemälde, Kittung und Retusche, Restaurierung, Landschaft
Die größeren Fehlstellen sind mit einem Leim-Kreide-Kitt geschlossen, auf dem dann die Retusche erfolgt.